How many Starbucks are there in Manhattan?

Einer an jeder Ecke. Gefühlt. Und da stellt sich schon die nächste Frage: Wie viele Straßen-Ecken gibt’s in Manhattan?

Richard Howe, Künstler und Photograph aus New York, hat sich die Mühe gemacht die Ecken Manhattans zu dokumentieren. Mehr als 10.000 Mal hat er den Auslöser seiner Kamera gedrückt um jede Corner in den Kasten zu bekommen. Wie viele Ecken es genau sind bleibt letztliche bürokratische Haarspalterei: „There are about 10,400 street corners in Manhattan – the exact number is a matter of definition and even a matter of judgment,“ schreibt Howe auf seiner Website, die einen Ausschnitt seiner 2 jährigen Recherche zeigt.
Zwar ist auf einigen von Howes Bildern das Starbucks Signet erkennbar, wie häufig sich der Künstler allerdings unbewusst als Marken-Chronist des Pappbecher-Cafe-Distributors betätigt lässt er im Dunkeln.

Glücklicherweise gibt es nicht nur ambitionierte Photographen in der US-Metropole. Auch die Zunft der Bewegtbildkünstler kommt dann und wann auf abstruse Dokumentations-Ideen. So auch Mark Malkoff, der sich am 29. Juni 2007 auf den Weg macht, jede Starbucks-Filiale in New York zu besuchen und damit endlich aufzuklären, wie viele grüne Milchcafeautomaten wirklich hier herumstehen.
Seine Wette: Innerhalb von 24 Stunden in jeder Starbucks-Filiale aufzuschlagen und überall ein Produkt nach Wahl zu kaufen. Malkoff, im richtigen Leben Drehbuchautor und Comidian, dokumentiert seine koffeinhaltige Reise mit der Kamera. Sein Trip startet um 04:30 Uhr morgens in 181st Street and Washington Heights. Als er nach mehr als 22 Stunden auf dem Fahrrad, der U-Bahn, im Bus, Taxi und einer Fahrt mit Privat-Chauffeur in 60th Street Ecke Broadway angekommen ist hat er 369,14 Dollar in 171 Starbucks-Filialen gelassen und damit seine kuriose Wette gewonnen.

Das Gefühl trügt also. An jeder Ecke ist Starbucks selbst in Manhattan noch nicht angekommen. Nimmt man die beiden Rechercheergebnisse allerdings zusammen, so kommt immerhin noch auf jede 15. Straßenkreuzung eine Filiale. Gerechnet.

Mehr Infos: CNN-Interview mit Mark Malkoff zur Starbucks-Aktion

Advertisements

2 Responses to How many Starbucks are there in Manhattan?

  1. […] 1st the coffee dictator is offering free spots in any shop. That’s great because as you know, Starbuck is all over the place here. The good news is that Starbucks also plans to offer free access to paid websites such as The Wall […]

  2. Mohammed says:

    Prime Case Funding is a leading provider of lawsuit funding and lawsuit advances for
    those expecting a cash settlement resulting from a pending lawsuit, verdict or judgment.
    Pre settlement funding is lawsuit element for maintaining a
    stable position.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: